Deine Band: Das Projekt © Groupe Dejour

DEINE BAND – ein Kooperationsprojekt von
Goethe-Institut und Deutsche Welle

Das Kooperationsprojekt DEINE BAND von Goethe-Institut und Deutsche Welle soll junge Menschen mit Musik zum Deutschlernen motivieren: Mit eingängigen Melodien, verständlichen Liedtexten und Wortschatz außerhalb von Lehrbüchern. Dazu wurde 2021 ein Wettbewerb unter deutschen Bands ausgerufen. Ziel war es, für DEINE BAND zehn Songs und Musikvideos zum Deutschlernen zu produzieren, auf Sprachniveau A2/B1. Juryauswahl und User-Voting kürten die Mannheimer Band ok.danke.tschüss als Gewinnerin. Entstanden ist ein buntes Musikalbum inklusive toller Musikvideos zu unterschiedlichen Themen wie Wohnen und Leben in Deutschland, Nachhaltigkeit, Klischees über deutsche Urlauber*innen und natürlich die Liebe.

Digitales Angebot: Interaktive Übungen für Schüler*innen & Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte
Zu allen Musikvideos gibt es interaktive Übungen zum Selbstlernen. Schüler*innen können eigenständig Fertigkeiten wie Wortschatz, Lese- und Hörverstehen und unterschiedliche Grammatikthemen trainieren. Lehrkräfte finden ab Juli zu allen Musikvideos Arbeitsblätter zum direkten Einsatz im Unterricht. Handreichungen und Methodikglossare liefern Ideen zu Aufbau und Gestaltung von Unterrichtseinheiten.

Internationale Konzerte und Workshops

  • ok.danke.tschüss ist DEINE BAND zum Deutschlernen! © Goethe-Institut
  • Eva Sauter © Eva Sauter
  • Lucas Firmbach © Lucas Firmbach
  • Manuel Praxmarer © Manuel Praxmarer
Am 17. August 2022 findet in Wien das Auftaktkonzert von DEINE BAND statt – veranstaltet im Rahmen der Internationalen Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer (IDT). Begleitend bieten Goethe-Institut und DW zwei didaktische Werkstätten an. Dort können Lehrkräfte die Band kennenlernen und alles über den Einsatz der Musikvideos und Lehrmaterialien erfahren.

Für 2022 und 2023 sind insgesamt vier internationale Konzert- und Workshoptourneen geplant. Schüler*innen und Lehrkräfte können die Band auf der Bühne und in Workshops erleben. Gemeinsam mit einer Workshopleitung demonstrieren ok.danke.tschüss, wie leicht und vielfältig sich Deutsch mit den Songs und Videos lernen lässt.